Frankreich News ! Frankreich News & Infos Frankreich Forum ! Frankreich Forum Frankreich Kleinanzeigen ! Frankreich Kleinanzeigen Frankreich Videos ! Frankreich Videos Frankreich Fotos ! Frankreich Fotos Frankreich WEB-Links ! Frankreich Web-Links Frankreich Lexikon ! Frankreich Lexikon
Frankreich News & Frankreich Infos & Frankreich Tipps

 Frankreich-News.Net: News, Infos & Tipps zu Frankreich

Seiten-Suche:  
 
 Frankreich-News.Net <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante News
Infos und Tipps @
Frankreich-News.Net:
Devin Miles – Big Apple / Galerie Fluegel-Roncak
Winter Accrochage 01.12.2016 - 28.01.2017
by my Beauty Shopping
Jetzt neu und exclusiv bei my Beauty Shopping: Bio-Remodellierung mit PROFH ...
Tischdecken abwaschbar
Textiles Flair - Magische Wohnraumverwandlung
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
Schlacht um Verdun vor und Beisetzung nach 100 Jahren: ''Der Tod schlug so ...
Online-Wörterbuch dict.blueseal.eu / copyright Manfred Schulenburg
Viersprachige Wörterbuch-App Blueseal.eu Spanisch-Englisch-Französisch-Deut ...
Frankreich-News.Net - Infos News & Tipps @ Frankreich ! Tipps: Französische Delikatessen
Französische Feinkost genießen

Frankreich-News.Net - Infos News & Tipps @ Frankreich ! Who's Online
Zur Zeit sind 49 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Frankreich-News.Net - Infos News & Tipps @ Frankreich ! Online - Werbung

Frankreich-News.Net - Infos News & Tipps @ Frankreich ! Haupt - Menü
Frankreich-News.Net - Services
· Frankreich-News.Net - News
· Frankreich-News.Net - Links
· Frankreich-News.Net - Forum
· Frankreich-News.Net - Galerie
· Frankreich-News.Net - Lexikon
· Frankreich-News.Net - Kalender
· Frankreich-News.Net - Marktplatz
· Frankreich-News.Net - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Frankreich-News.Net News
· Frankreich-News.Net Rubriken
· Top 5 bei Frankreich-News.Net
· Frankreich-News.Net Web-Infos

Mein Account
· Log-In @ Frankreich-News.Net
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Frankreich-News.Net
· Account löschen

Interaktiv
· Frankreich-News.Net Link senden
· Frankreich-News.Net Event senden
· Frankreich-News.Net Bild senden
· Frankreich-News.Net Kleinanzeige senden
· Frankreich-News.Net Artikel posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Frankreich-News.Net Mitglieder
· Frankreich-News.Net Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Frankreich-News.Net

Information
· Frankreich-News.Net FAQ/ Hilfe
· Frankreich-News.Net Impressum
· Frankreich-News.Net AGB & Datenschutz

Marketing:
· Frankreich-News.Net Statistiken
· Werbung auf Frankreich-News.Net

Frankreich-News.Net - Infos News & Tipps @ Frankreich ! Terminkalender
Juli 2018
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Frankreich-News.Net - Infos News & Tipps @ Frankreich ! Online - Werbung

Frankreich-News.Net - Infos News & Tipps @ Frankreich ! Seiten - Infos
Frankreich-News.Net - Mitglieder!  Mitglieder:653
Frankreich-News.Net -  News!  Frankreich News:6.622
Frankreich-News.Net -  Links!  Frankreich Links:53
Frankreich-News.Net -  Galerie!  Frankreich Fotos:10
Frankreich-News.Net -  Kalender!  Frankreich Events:0
Frankreich-News.Net -  Lexikon!  Frankreich Lexikon:1
Frankreich-News.Net - Forumposts!  Frankreich Forumposts:188
Frankreich-News.Net -  Kleinanzeigen!  Frankreich Kleinanzeigen:63
Frankreich-News.Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Frankreich-News.Net - Infos News & Tipps @ Frankreich ! Frankreich-News.Net WebTips
Frankreich-News.Net ! Frankreich bei Google
Frankreich-News.Net ! Frankreich bei Wikipedia

Frankreich-News.Net - Infos News & Tipps @ Frankreich ! Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Frankreich-News.Net - News, Infos & Tipps rund um Frankreich und die Franzosen!

Frankreich News! Die USA, Frankreich und Großbritannien greifen Ziele in Syrien an - dies soll eine Vergeltungsmaßnahme für einen mutmaßlichen Giftgaseinsatz der syrischen Regierung sein!

Geschrieben am Samstag, dem 14. April 2018 von Frankreich-News.Net

Frankreich News
Frankreich-News.Net - Frankreich Infos & Frankreich Tipps | Deutsche-Politik-News.de aktuell
Deutsche-Politik-News.de aktuell

Zum Angriff der USA, Frankreichs und Großbritanniens auf Syrien:

Nicht völlig unerwartet haben die USA, Frankreich und Großbritannien mit Marschflugkörpern Ziele in Syrien angegriffen.

Diese Aktion soll als Reaktion auf einen mutmaßlichen Giftgaseinsatz der syrischen Armee in Duma in der Nähe von Damaskus erfolgt sein.

Der Angriff ist durch das Völkerrecht genauso wenig gedeckt wie beispielsweise die russische Besetzung der Krim.

In den Medien werden dazu je nach politischer Interessenlage durchaus kontroverse Positionen bezogen, wie nachfolgend erkennbar ist.

euronews (deutsch) beschreibt den Angriff der USA, Frankreichs und Großbritanniens als Vergeltungsmaßnahme:

euronews (deutsch) / "Vergeltung für Giftgaseinsatz": Erste alliierte Angriffswelle mit hundert Raketen trifft Syrien
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 14.04.2018):

Zitat: "Die USA, Frankreich und Großbritannien haben als Vergeltung für einen mutmaßlichen Giftgaseinsatz Ziele in Syrien angegriffen. Russland, Verbündeter und Schutzmacht der syrischen Führung von Präsident Baschar al-Assad, drohte umgehend mit Konsequenzen. Befürchtet wird eine weitere Verschlechterung des Verhältnisses zwischen den USA und Russland.

Nach US-Angaben wurden drei Ziele angegriffen, Berichte vor Ort sprachen von mehr als drei. An den Militärschlägen waren Schiffe und Flugzeuge beteiligt. US-Medien schrieben von Dutzenden Marschflugkörpern. Es handele sich um eine begrenzte, einmalige Aktion. Weitere Schläge seien nicht geplant, sagte US-Verteidigungsminister James Mattis. Nach syrischen Angaben wurden mindestens drei Zivilisten verletzt. Aus Armeekreisen hieß es, sechs Soldaten seien bei der Stadt Homs verletzt worden.

US-Präsident Donald Trump sagte am Freitagabend (Ortszeit) in einer Rede an die Nation, die Angriffe seien die Antwort auf den Einsatz chemischer Waffen durch die syrische Regierung unter Präsident Baschar al-Assad gegen das eigene Volk. «Dies sind nicht die Taten eines Menschen», sagte Trump. «Es sind die Verbrechen eines Monsters.» Der französische Präsident Emmanuel Macron sagte: «Die rote Linie ist überschritten.» Die britische Premierministerin Theresa May bezeichnete den Angriff als alternativlos.

Russland drohte mit Konsequenzen. «Wir sind wieder bedroht worden», hieß es in einer Erklärung des russischen Botschafters in Washington, Anatoli Antonow, auf Twitter. «Wir haben gewarnt, dass solche Aktionen nicht ohne Konsequenzen sein werden.» Alle Verantwortung dafür hätten nun die Regierungen in Washington, London und Paris zu tragen. Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, schrieb auf Facebook, es gebe weiterhin keine Beweise für den mutmaßlichen Giftgasangriff auf die Stadt Duma.

Syrien kritisierte einen Verstoß gegen internationales Recht. «Einmal mehr bestätigen die USA und die Achse zur Unterstützung des Terrors, dass sie gegen internationales Recht verstoßen, über das sie bei den Vereinten Nationen prahlerisch reden», meldete die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana. Auch Iran, weitere Schutzmacht Assads, verurteilte die Angriffe als klaren Verstoß gegen internationale Vorschriften.

Der Militäreinsatz richtete sich nach Angaben von US-Verteidigungsminister Mattis gegen die Infrastruktur der chemischen Waffenproduktion Syriens. Der Einsatz von Chemiewaffen könne unter keinen Umständen geduldet werden. Nach US-Angaben gab es keine Verluste bei den gemeinsamen Angriffen auf eine Forschungszentrum wohl nordöstlich der Hauptstadt Damaskus, eine mutmaßliche Lagerstätte für chemische Waffe sowie einer Kommandoeinrichtung bei Homs. Nach dem Beginn des Angriffs waren in der Hauptstadt Damaskus schwere Explosionen zu hören gewesen. Das berichteten Anwohner am frühen Morgen.

Der Generalstabschef des US-Militärs, Joseph Dunford, sagte, nahe Homs sei der chemische Kampfstoff Sarin gelagert worden. Die USA hätten den Angriff nicht mit Russland koordiniert. Es habe lediglich Kommunikation über den regulären Kanal zwischen dem russischem und amerikanischem Militär zur Vermeidung von Zwischenfällen über Syrien gegeben.

Mattis sagte, der Schlag gegen Syrien sei härter gewesen als der im Vorjahr. Es seien etwa doppelt so viele Waffen eingesetzt worden wie beim Angriff 2017."




Auch afpde hebt als Ziele Einrichtungen, die mit den mutmaßlichen Chemiewaffen von Staatschef Assad im Zusammenhang stehen, hervor:

afpde / Syrien: USA, Großbritannien und Frankreich fliegen Luftangriffe
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 14.04.0128):

Zitat: "Als Reaktion auf einen möglichen Giftgaseinsatz der syrischen Regierung haben die USA, Großbritannien und Frankreich Luftangriffe in dem Land geflogen.

Ziele waren demnach Einrichtungen, die mit den mutmaßlichen Chemiewaffen von Staatschef Assad im Zusammenhang stehen.

Die mit Assad verbündete russische Regierung reagierte wütend, erklärte aber, dass keine Ziele in der Nähe von russischen Basen getroffen wurden."




US-Präsident Donald Trump warnt nach RT Deutsch davor, Schurkenstaaten, brutale Tyrannen und mörderische Diktatoren zu fördern:

RT Deutsch / Trump zu Syrien-Angriffen: "Russland muss entscheiden, ob es weiter den dunklen Weg gehen will"
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 14.04.0128):

Zitat: "US-Präsident Donald Trump hat letzte Woche Militärschläge in Syrien als Vergeltung für den angeblichen Chemieangriff der Assad-Regierung in Duma nahe Damaskus genehmigt.

Das Vereinigte Königreich und Frankreich schlossen sich der Operation an, obwohl weder der chemische Angriff an sich noch dessen Verursacher bewiesen und ausgemacht sind. Trump erklärte: "So haben heute die Nationen Großbritannien, Frankreich und die USA ihre gerechte Macht gegen Barbarei und Brutalität eingesetzt."

In Richtung Russland sprach er eine Warnung aus: "Die Nationen der Welt können anhand ihrer Freunde beurteilt werden. Keine Nation kann auf Dauer erfolgreich sein, wenn sie Schurkenstaaten, brutale Tyrannen und mörderische Diktatoren fördert. Im Jahr 2013 versprachen Präsident [Wladimir] Putin und seine Regierung der Welt, dass sie die Beseitigung der chemischen Waffen Syriens garantieren würden. Der jüngste Angriff von Assad und die heutige Reaktion sind die direkte Folge der Nichteinhaltung dieses Versprechens durch Russland. Russland muss entscheiden, ob es diesen dunklen Weg weitergeht oder ob es sich mit zivilisierten Nationen als eine Kraft für Stabilität und Frieden zusammenschließt."

Bei keinem der von Trump genannten vermeintlichen Giftgasangriffe konnte tatsächlich bewiesen werden, dass die syrische Regierung einen solchen ausgeführt hat. Kritiker sehen darin vielmehr die Handschrift der Terroristen und jener Kräfte, die einen Frieden in Syrien verhindern wollen.

Beim letzten angeblichen Giftgasangriff in Duma, den Russland und Syrien beide als inszeniert erklärten, hatte die syrische Armee die Stadt quasi von Terroristen zurückerobert. Tausende gaben freiwillig ihre Waffen ab und verließen das Gebiet. Über 90 Prozent Guthas waren bereits befreit, und Trump kündigte zudem einen Rückzug aus Syrien an. Dann tauchen plötzlich Videoaufnahmen der Islamisten nahestehenden "Weißhelme" auf, die vermeintlich "vergiftete Menschen zeigen" und die beweisen sollen, dass Syrien einen Giftgasangriff auf Zivilisten, vornehmlich Frauen und Kinder, durchführte.

Die heutigen Angriffe ereignen sich zudem nur wenige Stunden, bevor die Experten der UNO-Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) ihre Untersuchung in Duma beginnen sollten, um festzustellen, ob dort letzte Woche chemische Waffen eingesetzt wurden.

Erst gestern hatte der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Generalmajor Igor Konaschenkow, Beweise dafür vorgelegt, dass der angebliche chemische Angriff vom vergangenen Samstag in Duma orchestriert wurde. Der General bemerkte auch, dass London "direkt an der Provokation beteiligt war".

Nach Angaben des Vorsitzenden des US-Stabschefs Joseph Dunford haben die USA die russischen Streitkräfte in Syrien nicht vor den Angriffen informiert. "Wir haben uns weder mit den Russen über die Angriffe abgestimmt, noch haben wir sie vorher benachrichtigt." Das Pentagon sagte, es handele sich um einen "einmaligen Schuss", um eine starke Botschaft an den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad zu senden.

Die britische Premierministerin Theresa May und der französische Präsident Emmanuel Macron bestätigten, dass sie ihren Streitkräften die Durchführung einer Militäraktion gegen Syrien in Koalition mit den USA befohlen haben."




Theresa May, Großbritanniens Premierministerin bekräftigt laut WELT die Richtigkeit des Angriffes:

WELT / Militärschlag gegen Syrien: „Es war richtig, dass wir die Operation so schnell durchgeführt haben“
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 14.04.0128):

Zitat: "Die Angriffe in Syrien sollten die Fähigkeit des dortigen Regimes schwächen, Chemiewaffen zu entwickeln und zu nutzen: „Wir wollten eine ganz klare Botschaft schicken“, so Theresa May in London."




Florence Parly, Frankreichs Verteidigungsministerin, hebt laut WELT die vorherige Warnung der Russen hervor (im Widerspruch zur Aussage des Vorsitzenden der US-Stabschefs Joseph Dunford, s.o.):

WELT (deutsch) / Frankreichs Verteidigungsministerin: „Haben sichergestellt, dass die Russen vorab gewarnt wurden“
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 14.04.0128):

Zitat: "Die französische Verteidigungsministerin Florence Parly äußert sich in einer Pressekonferenz zur Angriffsstrategie in Syrien. Auch aus französischen Basen starteten Luftangriffe."




RT Deutsch zeigt, wie Frankreich den Angriff auf Syrien startet:

RT Deutsch / Video zeigt, wie Frankreich von Kriegsschiff aus Raketen auf Syrien startet
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 14.04.0128):

Zitat: "Französische Mehrzweckkampfflugzeuge des Typs "Dassault Rafale" sind dabei gefilmt worden, wie sie sich heute Morgen auf ihre Raketenangriffe auf Syrien vorbereiteten und zu ihrer Mission starteten. Die Aufnahmen zeigen außerdem, wie Raketen von einem französischen, Kriegsschiff in Richtung Syrien gestartet wurden.

Die Angriffe erfolgten heute Morgen in Zusammenarbeit der USA, Großbritanniens und Frankreichs. Gerichtet waren sie gegen angebliche Chemiewaffenstandorte sowie eine syrische Militärbasis in Homs. Rund zwei Drittel der 103 Raketen erreichten ihr Ziel jedoch nicht, da die syrische Luftabwehr sie vorher eliminieren konnte.

Die Luftangriffe sind eine Reaktion auf einen angeblichen Chemiewaffenangriff auf Duma letzte Woche, der jedoch weder untersucht noch bewiesen wurde, und schon gar nicht wurde die Schuld der syrischen Regierung festgestellt. Syrien und Russland haben die Vorwürfe bestritten und sie als "inszeniert" und "erfunden" bezeichnet. Die USA, Frankreich, Großbritannien, Deutschland und weitere westliche Staaten betrachten den Giftgas-Angriff sowie "Assads Schuld" daran dennoch als Fakt.

Trump erklärte zu den Angriffen, über die Russland, dessen Truppen in Syrien sind, nicht informiert wurde: "Der jüngste Angriff von Assad und die heutige Reaktion sind die direkte Folge der Nichteinhaltung dieses Versprechens durch Russland (die Vernichtung syrischer Chemiewaffen zu garantieren, Anm. d. Red.).

Russland muss entscheiden, ob es diesen dunklen Weg weitergeht oder ob es sich mit zivilisierten Nationen als eine Kraft für Stabilität und Frieden zusammenschließt.""




UN-Generalsekretär Guterres warnt nach euronews (deutsch) vor "Chaos im Nahen Osten":

euronews (deutsch) / Syrienkonflikt: Guterres warnt vor "Chaos im Nahen Osten"
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 14.04.0128):

Zitat: "Nach mutmaßlichem Giftgasangriff in Syrien: Anschuldigungen und diplomatischer Stillstand bei den Vereinten Nationen."




RT Deutsch zeigt (allerdings nur schwerlich erkennbar), wie die syrische Flugabwehr Raketen des US-geführten Angriffs abschießt:

RT Deutsch / Damaskus: Syrische Flugabwehr holt Raketen des US-geführten Angriffs vom Himmel
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 14.04.0128):

Zitat: "Die USA, Großbritannien und Frankreich haben am frühen Samstagmorgen in Damaskus Luftangriffe gegen mehrere Regierungsziele gestartet. Es soll sich um angebliche Chemiewaffenstandorte gehandelt haben.

Rauch steigt aus einer wissenschaftlichen Forschungseinrichtung in Barzeh auf, die nach Angaben der US-Koalition wegen ihrer angeblichen Beteiligung an der Herstellung chemischer und biologischer Waffen ins Visier genommen wurde.

Die Aufnahmen zeigen syrische Boden-Luft-Raketen, die auf den Angriff reagieren. Sie sollen einen Großteil der über 100 feindlichen Raketen abgeschossen haben.

Das russische Verteidigungsministerium hatte erklärt, dass die Vereinigten Staaten, Großbritannien und Frankreich mehr als 100 Marschflugkörper und Boden-Luft-Raketen auf militärische und zivile Objekte in der Arabischen Republik abgeschossen haben. An der Abwehroperation seien aber keine russischen Truppen beteiligt gewesen.

Allerdings konnten nicht alle feindlichen Objekte abgefangen werden. Ein ziviler Wohnkomplex in Barzeh soll getroffen worden sein.

Der Angriff ist eine Reaktion auf einen angeblichen Chemiewaffenangriff in Duma letzte Woche. Syrien und Russland haben die Vorwürfe bestritten und sie als "inszeniert" und "erfunden" bezeichnet.

Ein OPCW-Team ist gestern vor Ort eingetroffen und soll untersuchen, ob ein solcher Angriff tatsächlich stattgefunden hat. Bislang basieren die Vorwürfe lediglich auf Aufnahmen, der regierungsfeindlichen Weißhelme.

Eine Gruppe, die vorgibt, Zivilisten in Kriegsgebieten zu retten, dies aber ausschließlich in Extremisten-Gebieten tut, und bereits durch gefälschte Aufnahmen in Verruf geraten ist.

Syrien hat alle seine Chemiewaffen-Anlagen bereits vor Jahren zerstört, was auch die OPCW bestätigte."




Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützt laut WELT den Militäreinsatz in Syrien:

WELT / Pressemitteilung: Angela Merkel unterstützt Militäreinsatz in Syrien
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 14.04.0128):

Zitat: "Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich hinter die Luftangriffe der USA, Frankreichs und Großbritanniens in Syrien gestellt: „Der Militäreinsatz war erforderlich und angemessen (...)“, steht in einer Pressemitteilung."




Auh die deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hält lat faz die Luftangriffe in Syrien für berechtigt:

faz / Von der Leyen hält Luftangriffe in Syrien für berechtigt
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 14.04.0128):

Zitat: "Die Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat die jüngsten Militär-Aktionen Amerikas und seiner Verbündeten auf Ziele in Syrien als gerechtfertigt bezeichnet.

Jetzt müsse alles für eine Fortsetzung der Genfer Gespräche getan werden.

© REUTERS"




RT Deutsch zeigt in Damaskus Menschen, die auf die Straße ziehen, um gegen US-geführte Luftangriffe zu protestieren:

RT Deutsch / Damaskus: Menschen ziehen auf die Straße, um gegen US-geführte Luftangriffe zu protestieren
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 14.04.0128):

Zitat: "Damaskus: Menschen ziehen auf die Straße, um gegen US-geführte Luftangriffe zu protestieren"




(Videos zum Thema "Naher Osten" können hier geschaut werden.)

(Eine Schwerpunktseite "USA" gibt es hier zu Lesen.)

(Eine Schwerpunktseite "Großbritannien" gibt es hier zu Lesen.)

(Eine Schwerpunktseite "Frankreich" gibt es hier zu Lesen.)

Veröffentlicht / Zitiert auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Frankreich-News.NET als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Frankreich-News) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Frankreich-News.NET distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Die USA, Frankreich und Großbritannien greifen Ziele in Syrien an - dies soll eine Vergeltungsmaßnahme für einen mutmaßlichen Giftgaseinsatz der syrischen Regierung sein!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Frankreich-News.NET könnten Sie auch interessieren:

Das absolute Muss: Die Große Pariser Moschee - ARTE

Das absolute Muss: Die Große Pariser Moschee - ARTE
Endstation Katakomben, im Reich der bewegten Toten ...

Endstation Katakomben, im Reich der bewegten Toten  ...
Pariser Vorort Trappes: Ein islamischer Staat im St ...

Pariser Vorort Trappes: Ein islamischer Staat im St ...

Alle Web-Video-Links bei Frankreich-News.NET: Frankreich-News.NET Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Frankreich-News.NET könnten Sie auch interessieren:

The CashBags covern Johnny Cash - A Boy Named Sue - H ...

Hamburg Großdemo 8.7.2017 "Grenzenlose Solidarität st ...

Nandus - Mecklenburg-Vorpommern - Herbst 2017 - Teil ...


Alle DPN-Video-Links bei Frankreich-News.NET: Frankreich-News.NET DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Frankreich-News.NET könnten Sie auch interessieren:

Frankreich-Paris-Eiffelturm-09-130525-sxc ...

Frankreich-Paris-Montmartre-Basilica-Sacr ...

Frankreich-Paris-Montmartre-Basilica-Sacr ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Frankreich-News.NET: Frankreich-News.NET Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Frankreich-News.NET könnten Sie auch interessieren:

 Frankreich
Frankreich (amtlich République française, deutsch Französische Republik; Kurzform franz.: France [fʀɑ̃s]) ist ein demokratischer, zentralistischer Einheitsstaat im Westen Europas. Innerhalb von Europa grenzt es an Belgien, Luxemburg, Deutschland, die Schweiz, Italien, Monaco, Spanien, Andorra, an die Nordsee, an den Atlantik mit dem Ärmelkanal und an das Mittelmeer. Neben dem Territorium in Europa gehören zu Frankreich Überseegebiete in der Karibik (u. a. Saint-Martin, das ein ...

Diese Web-Links bei Frankreich-News.NET könnten Sie auch interessieren:

· Medien - Portale (5)
Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Ferienwohnung Borne / Bad Belzig auf das-ferienparadies.de
Beschreibung: Ferienwohnung in Borne bei Bad Belzig im Hohen Fläming!
Hinzugefügt am: 17.10.2011 Besucher: 431 Link bewerten Kategorie: Hotels & Pensionen

 Sprachreisen & Schülersprachreisen im Vergleich auf sprachreisenvergleich.de
Beschreibung: Sprachreisenvergleich vereinfacht die Suche nach einer Sprachreise durch den Vergleich von fast eintausend Sprachreisen wichtiger Veranstalter!
Hinzugefügt am: 24.01.2014 Besucher: 443 Link bewerten Kategorie: Reise - Portale

 Udo Lindenberg auf tickets-247.de
Beschreibung: Udo Lindenberg (* 17. Mai 1946 in Gronau (Westf.); vollständiger Name Udo Gerhard Lindenberg) ist ein deutscher Rockmusiker, Schriftsteller und Kunstmaler.
Am 13. Januar 2011 hatte das Musical „Hinterm Horizont“ mit Liedern Lindenbergs in Berlin im Theater am Potsdamer Platz Premiere. Der Handlung liegt die Liebesgeschichte zwischen ihm und dem besungenen „Mädchen aus Ostberlin“ zugrunde!
Hinzugefügt am: 16.10.2011 Besucher: 378 Link bewerten Kategorie: Unterhaltung & Lifestyle

Diese Forum-Threads bei Frankreich-News.NET könnten Sie auch interessieren:

 Iris Mittenaere ist die neue Miss Universe (DaveD, 06.04.2017)

 Die Wurzel von Frankreichs Rugby? (Otto76, 29.11.2016)

 Heute abend – die Stunde der Wahrheit (Pascal, 19.07.2016)

 Paris die Stadt der Liebe (Aaron1, 02.01.2016)

 ARTE ist eben die Verbindung zu Frankreich (Einsam52, 20.10.2014)

 Woher kommt dieser Brauch? (Otto76, 23.05.2014)

 Die Königin des französischen Chansons (DaveD, 10.10.2013)

 Lyon die Genusshauptstadt (Gourmet2, 30.08.2012)

 Nikolas Sarkozy, aus dem Präsidentensessel in die Zelle ??? (Erwin3, 16.01.2013)

 Francois Hollande die Nase vorn............... (Aaron1, 06.06.2012)

Diese Forum-Posts bei Frankreich-News.NET könnten Sie auch interessieren:

  Es gibt kein arroganteres Volk als die Franzosen. Tun als wären sie die Herren der Welt und sonst was für Kerle, dabei besteht ihre „beste Armee der Welt“ zu über 90% aus Ausländern. Und hat ein ... (Aaron1, 02.07.2018)

  Eines muss der Frau lassen. Sie ist hartnäckig und zielstrebig und sie lässt sich von Rückschlägen nicht aus der Fassung bringen. Politiker die in ihren Anfangsjahren ihre Gegner waren sind läng ... (Pascal, 31.05.2018)

  Auf der einen Seite war es peinlich wie Macron sich Trump angedient hat. Auf der anderen wie stillos Trump den französischen Präsidenten behandelt hat. Ich bin der Meinung alle europäischen Regi ... (DaveD, 15.05.2018)

  Wenn man sich überlegt, dass Frankreich und die damalige Sowjetunion gemeinsam gegen Hitlerdeutschland gekämpft haben. Und das bevor die Amerikaner in der Normandie gelandet waren. In den 60ern ... (Aaron1, 11.04.2018)

  Vielleicht ist das der Grund, dass so eben diese kaum nachvollziehbare Entscheidungen trifft. Vielleicht sollte ihr mal einer erklären das es bezahlbare Callboys gibt die ihr Handwerk verstehen. ... (Pascal, 22.02.2018)

  Frankreich Fußballweltmeister in Russland? Ob jemand an der Reihe ist oder wirklich das Zeug dazu hat sind zwei völlig verschieden Dinge. Vielleicht will mit dieser Aussage nur jemand Erwartungs ... (Otto76, 06.02.2018)

  Die Karre ist festgefahren, da wird mit kosmetischen Tricks nichts mehr. Da muss von Grund auf erneuert werden. Aber im Gegensatz zu Deutschland werden die französichen Gewerkschaften keine Abst ... (DaveD, 21.01.2018)

  Man muss dazu sagen, dass es in Frankreich ein starkes Klassendenken gibt. Und sollten dann auch noch welche dabei sein die den alten traditionellen Familien angehören, dann kleiden sich diese Me ... (Pascal, 05.01.2018)

  Lassen wir mal das Kaffeesatzlesen beiseite und betrachten die Fakten. Frankreich war und ist schon immer eine gute Turniermannschaft. Das haben sie in der Vergangenheit bewiesen. Und unter gün ... (HannesW, 20.12.2017)

  Hunderttausende sind auf der Straße und demonstrieren gegen Macrons Sparpläne und das ist NICHTS? Die Franzosen werden uns dummen Deutschen wieder mal zeigen wie Klassenkampf geht! Inzwischen is ... (Otto76, 17.11.2017)

Diese News bei Frankreich-News.NET könnten Sie auch interessieren:

 Angela Merkel (CDU), Bundeskanzlerin, ist nach dem Scharmützel mit Seehofer angeschlagen, aber letztlich erfolgreich: Der Streit verlagert sich in die Reihen der CSU! (Frankreich-News, 21.07.2018)
Reinhard Zweigler zu Angela Merkel:

Regensburg (ots) - Horst Seehofer hatte gewiss nicht die Absicht, als Bettvorleger der Kanzlerin zu landen. Dennoch ist er das faktisch geworden.

Der einstige bayerische Löwe hatte gebrüllt, hatte die Regierung an den Abgrund geführt, hätte um ein Haar die Fraktionsgemeinschaft der Union und die GroKo mit den Sozialdemokraten gleich mit platzen lassen.

Doch nicht der trotzige Bundesinnenminister, sondern die nervens ...

 Neue Webseite für den Berlin-Tourismus (PR-Gateway, 20.07.2018)
www.berlin-tour.net Berlin Sightseeing-Tour Webseite ist in 20 Sprachen lesbar und spricht nationale und internationale Berlin-Touristen an

Einen völlig neuen Webauftritt präsentiert Berlin Stadtführungen Sightseeing Tours auf der Internetplattform www.berlin-tour.net Das Berliner Sightseeing Unternehmen bietet individuelle historische Stadtführungen in Berlin, Stadtrundgänge für kleine Gruppen und Besichtigungen der Berliner Sehensw ...

 Andreas Scheuer (CSU), Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, reagiert dünnhäutig: Die Polizei reißt die von der Deutschen Umwelthilfe aufgestellten ''Three Billboards Outside BMVI'' nieder! (Frankreich-News, 20.07.2018)
Zu Andreas Scheuer:

Berlin (ots) - Seit knapp drei Jahren schon kann sich das Bundesverkehrsministerium nicht entscheiden, die gesetzlich vorgeschriebenen Bußgelder in Höhe von mindestens 20 Milliarden Euro gegen die betrügerischen Dieselkonzerne zu verhängen / Nur wenige Stunden benötigte das Ministerium hingegen für die Entscheidung, gegen die DUH mit einem Polizeieinsatz samt Strafanzeige vorzugehen!

Am späten Nachmittag des gestrigen 18. Juli erreichte die Deuts ...

 Digitales DAB+/FM-Taschenradio DOR-320.min mit Akku, Stereo-Ohrhörern, Farbdisplay (PR-Gateway, 19.07.2018)
Überall auf dem Laufenden bleiben - dank digitalem und analogem Rad

- RDS für Sender- und Programm-Infos

- Automatische oder manuelle Sendersuche

- Starker Li-Ion-Akku für bis zu 17 Std. Laufzeit

- Mehrsprachiges Menü: Deutsch, Englisch, Französisch, Dänisch, Norwegisch

- TFT-Farbdisplay

Grosse Sendervielfalt im Kompakt-Format: Jetzt kann man seine Lieblings-Sender auch unterwegs in bester Digital-Qualität geniessen. Neben DAB+ empfängt das
 
''Erosion des Rechtssystems verhindern'' (PR-Gateway, 17.07.2018)
Bundestagsvizepräsident und FDP-Parteivize Wolfgang Kubicki sprach bei 70-Jahr-Feier der FDP Rottal-Inn im Schloss Mariakirchen/Besuch der Polizeiinspektion Pfarrkirchen und der BRK-Rettungswache Arnstorf

Arnstorf/Pfarrkirchen - Bundestagsvizepräsident und FDP-Parteivize Wolfgang Kubicki (66) hat am vergangenen Freitag den Landkreis Rottal-Inn besucht. Bei Gesprächen in der Polizeiinspektion Pfarrkirchen und der BRK-Rettungswache Arnstorf ging es um das Thema "Gewalt gegen Polizei und Ret ...

 Hotel Transsilvanien 3 Ein Monster Urlaub kommt zu Novotel (PR-Gateway, 13.07.2018)
(Mynewsdesk) Zum deutschen Filmstart von Hotel Transsilvanien 3 ? Ein Monster Urlaub am 16. Juli 2018 hat Novotel für alle Fans des Films in Zusammenarbeit mit Sony Pictures 21 Themenzimmer in Berlin, München, Köln und Aachen gestaltet. Sie sind ab sofort bis zum 30. September verfügbar. Novotel bietet so gemeinsam mit Sony Pictures den Fans der Abenteuer von Dracula, Mavis und der gesamten Monsterbande ein unvergessliches Familienerlebnis und die Chance, sich ihren Helden aus ?Hotel Transsilvan ...

 P3 Die neue Winterraps-Generation EURALIS (PR-Gateway, 12.07.2018)
Performance (Leistung), Protection (Sicherheit), Profitability (Rentabilität)

NEWS Aktuell: EURALIS Saaten GmbH

P3 Die neue Winterraps-Generation EURALIS

Die sieben Kriterien der Rapshybriden der P3 Generation werden in einem großen Versuchsnetzwerk europaweit getestet. Mittels dieser Versuche werden jährlich etwa 15 vielversprechende Sorten aus hunderten Kandidaten ausgewählt. Eine Rapshybride wird erst als P3 bezeichnet, wenn fünf der sieben Kriterien erfüllt sind.
< ...

 Dieses Weihnachten wird riesig! - Neue Adventskalender im Format XXL aus dem Grätz Verlag (PR-Gateway, 12.07.2018)
Maxi-Adventskalender von Silke Leffler und Aurélie Blanz

Die neuen Adventskalender aus dem Grätz Verlag sind da - und im wahrsten Sinne des Wortes eine riesige Adventsüberraschung!

Die Kalender wurden von den Illustratorinnen Silke Leffler und Aurelie Blanz gestaltet und kommen erstmals im XXL-Format daher.

XXL-Adventskalender von Aurélie Blanz

Die deutsch-französische Künstlerin gehört zum festen Illustratoren-Stamm des Grätz Verlags. Für die Weihnachtskollektio ...

 Uwe Junge, AfD-Landesvorsitzender, spricht sich für Grenzkontrollen zu den rheinland-pfälzischen Nachbarländern Luxemburg, Belgien und Frankreich aus! (Frankreich-News, 08.07.2018)
Uwe Junge zu Grenzkontrollen:

Mainz (ots) - Nach dem Kompromiss im Asylstreit in Berlin hat sich der AfD-Landesvorsitzende in Rheinland-Pfalz Uwe Junge für Grenzkontrollen zu den Nachbarländern von Rheinland-Pfalz, Luxemburg, Belgien und Frankreich, ausgesprochen.

Im "SWR Aktuell"-Sommerinterview sagte Junge dazu: "Wir müssen aufmerksamer sein. Wir haben eine Sondersituation, eine Situation, die wir selbst geschaffen haben durch die offenen Grenzen. Auch durch eine ...

 Neu in diesem Sommer: Die ibis-Marken locken Millennials mit einem exklusiven Studenten-Angebot (PR-Gateway, 06.07.2018)
(Mynewsdesk) Millennials reisen gern, am liebsten mit Freunden. Aufgrund knapper Budgets geht dies oft Hand in Hand mit der Suche nach günstigen Übernachtungsmöglichkeiten. Daher starten die drei ibis-Marken die Kampagne #JustForStudents ? das erste Angebot einer internationalen Economy-Hotelkette, das ausschließlich Studenten vorbehalten ist.



#JustForStudents*: das exklusive Studentenpaket der ibis-Marken







Studien zufolge stellt der Preis für 7 ...

Werbung bei Frankreich-News.NET:





Die USA, Frankreich und Großbritannien greifen Ziele in Syrien an - dies soll eine Vergeltungsmaßnahme für einen mutmaßlichen Giftgaseinsatz der syrischen Regierung sein!

 
Frankreich-News.Net - Infos News & Tipps @ Frankreich ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Frankreich-News.Net - Infos News & Tipps @ Frankreich ! Video Tipp @ Frankreich-News.NET


Wiesbaden - ITB 2018 - 08.03.2018

Frankreich-News.Net - Infos News & Tipps @ Frankreich ! Online Werbung

Frankreich-News.Net - Infos News & Tipps @ Frankreich ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Frankreich News
· Weitere News von Frankreich-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Frankreich News:
Devoteam übernimmt Tieto Frankreich !


Frankreich-News.Net - Infos News & Tipps @ Frankreich ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Frankreich-News.Net - Infos News & Tipps @ Frankreich ! Online Werbung

Frankreich-News.Net - Infos News & Tipps @ Frankreich ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Frankreich-News.net - rund ums Thema Frankreich / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Die USA, Frankreich und Großbritannien greifen Ziele in Syrien an - dies soll eine Vergeltungsmaßnahme für einen mutmaßlichen Giftgaseinsatz der syrischen Regierung sein!